Audi A3

Leider nicht mein eigener. Den schicken Flitzer sollte ich für einen Freund ablichten (so lange er noch an einem Stück ist :P). Mein persönlicher Favorit aus der Reihe ist dieses Foto hier:

Das Nummernschild sieht normalerweise natürlich anders aus. Das habe ich mir erlaubt zu manipulieren.

(Klick für größere Ansicht)

Frühling!

Gott sei dank, der lange Winter hat sich verabschiedet und hat die Tore für den Frühling eröffnet! Die Flora trägt wieder ein farbiges Gewand und somit wird es jetzt auch wieder mehr Fotos mit Farbe im Portfolio geben.

Plantlet

(Klick für größere Ansicht)

Basel

Gutes Wetter, Wochenende und eine Großstadt neben der Haustür. Das lädt natürlich dazu ein, mal wieder mit der Linse auf Achse zu gehen. Das Ergebnis sind drei neue Fotos im Portfolio.

Take A Walk On The Wild Side:

Beam Me Up:

The Doors:

(Klick für größere Ansicht)

Sinnbilder

Ich mag Sinnbilder. Wie zum Beispiel Brücken, die geschlagen werden (arme Brücken) oder alte Stiefel, die von vielen Wanderungen erzählen würden, könnten sie sprechen.

Heute fand ich endlich mal wieder die Zeit und die Muse, meine Kamera umzuschwingen und mich auf die Socken zu machen. Deshalb gibt es heute auch endlich mal wieder Zuwachs im Portfolio:

Come Over

(Klick für größere Ansicht)

Re-Launch unter wegbilder.de

Ich habe mich dazu entschieden, vom Dienstleister wordpress.com zur selbst-gehosteten Open-Source Software von wordpress.org zu wechseln. Der Grund dafür ist einfach: Auf diese Art steht einem als Inhaber eines Blogs ein wesentlich größerer Umfang an Einstellungsmöglichkeiten, Erweiterungen und Layouts zur Verfügung. Damit geht für Euch als Besucher zwar einher, dass Ihr euch jetzt eine andere (aber meiner Meinung nach einfachere) Adresse merken müsst (wegbilder.de), aber ich denke das neue Design sollte diesen kleinen Aufwand entschädigen.

Des Weiteren gibt es jetzt neben dem Blog zusätzlich das Portfolio. Dort findet Ihr die komplette Sammlung meiner Fotos, die ich momentan als gut genug befinde, um hier veröffentlicht zu werden. Den Blog werde ich für Hinweise auf neue Fotos und generelle Mitteilungen verwenden. Vielleicht finde ich früher oder später auch noch die Zeit und die Muse, meinen Blog um “redaktionelle” Elemente und Blogposts, die euch an meinem Lernprozess teilhaben lassen, zu erweitern. Wir werden sehen, was die Zeit mit sich bringt.

Anregungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge sind natürlich wieder jederzeit willkommen!

Für den neuen Start gibt es auch gleich zwei neue Fotos:

Love, Tracks & Angels:
Bild

Sunscooter:
Bild

(Klick für größere Ansicht)

Ich wünsche euch auch weiterhin viel Spaß mit den Bildern vom Wegrand!